H2.03 – Verkehrunfall Person eingeklemmt

Die Feuerwehren aus Sankt Goarshausen, Auel, Lierschied, Bogel, der Rüstwagen aus Nastätten, das FEZ-Personal Sankt Goarshausen, der Rettungsdienst sowie die Polizei wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Auel alarmiert.

Bei unserem Eintreffen war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch den Rettungsdienst sowie dem Feuerwehrarzt der VG Loreley betreut.

H2.10 – Person von Zug erfasst

Leider bestätigte sich das Einsatzstichwort.

Die Feuerwehr unterstützte bei der Evakuierung des mit rund 50 Personen besetzten Personenzuges und transportierte die Fahrgäste mit Mannschaftstransportwagen in die Stadthalle Kaub, wo sie bis zur Weiterfahrt betreut wurden.

W3.03 – Person droht in fließendes Gewässer zu springen

Die Feuerwehr Sankt Goarshausen wurde zu einem Wasserrettungseinsatz in Sankt Goarshausen alarmiert. Vor Ort war ein Kind auf einen Baum im Bereich des Rheins geklettert und kam aufgrund des Wassers nicht mehr gefahrlos herunter.

Durch die Feuerwehr wurde das Rettungsboot besetzt. Parallel wurde durch weitere Kräfte eine Steckleiter in Stellung gebracht, sodass das Kind gerettet werden konnte.

W3.02 – Schiffshaverie

Die genannten Kräfte wurden zu einer Schiffshavarie in Höhe Kestert alarmiert. Vor Ort kollidierten zwei Frachtschiffe frontal miteinander und zogen sich Schäden am Rumpf zu, wodurch es bei einem Beteiligten zu Austritt von Betriebsmitteln kam.
Die vermutete Schadenslage konnte durch erste Erkundungen vor Ort abgemildert werden.
Zur weiteren Unterstützung wurde das Löschboot der Feuerwehr Koblenz nachalarmiert. Vor Ort bildeten zwei Rettungsboote rheinabwärts eine Auffanglinie zur Eigensicherung.
Nach Rücksprache mit der Wasserschutzpolizei war der Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr um 21:22 Uhr beendet.

H2.03 – Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Pressemeldung Polizei vom 01.09.2023 19:14 Uhr

Am Freitag, den 01.09.2023 um 18:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 42 zwischen Sankt Goarshausen und Kaub zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer befuhr die Bundesstraße 42 aus Ri. Kaub in Fahrtrichtung St. Goarshausen, als dieser aus bislang ungeklärter Ursache mit dem, in entgegengesetzter Fahrtrichtung fahrenden, LKW-Fahrer im Kurvenbereich frontal kollidierte. Der LKW-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt, der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße wurde vollständig gesperrt.

BSD – Loreley „Roland Kaiser“

Die Feuerwehr Sankt Goarshausen stellte den Brandsicherheitsdienst während dem Konzert von „Roland Kaiser“.
Ebenfalls wurde der Funkraum im BOS-Gebäude besetzt.

BSD – Loreley „Santiano“

Die Feuerwehr Sankt Goarshausen stellte den Brandsicherheitsdienst während dem Konzert von „Santiano“.
Ebenfalls wurde der Funkraum im BOS-Gebäude besetzt.

BSD – Loreley „Night of the Prog“

Die Feuerwehren Sankt Goarshausen und Singhofen stellen den Brandsicherheitsdienst beim Festival „Night of the Prog“. Bei Veranstaltungen mit Camping unterstützt uns die Feuerwehr Singhofen mit dem TLF 4000. Ebenfalls wurde der Funkraum im BOS-Gebäude besetzt.