Einheit: Feuerwehr Dahlheim

B2.04 – Kaminbrand

Gemeldet wurde ein Kaminbrand in Dahlheim. Die Anfahrt konnte seitens der Feuerwehr Sankt Goarshausen abgebrochen werden, da keine weitere Hilfe erforderlich war.

B3.01 – Dachstuhlbrand

Die Feuerwehren Nochern-Weyer, Dahlheim und Sankt Goarshausen sowie das FEZ-Personal und der Rettungsdienst wurden zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in Weyer alarmiert. Bereits auf der Anfahrt bestätigte sich das gemeldete Stichwort.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die Drehleiter aus Kamp-Bornhofen, die Einheit Weisel sowie der Gerätewagen Atemschutz aus Bad Ems nachalarmiert.

Seitens unserer Einheit unterstützten wir den Einsatz mit Atemschutzgeräteträger und stellten mit dem ELW die Einsatzstellenkommunikation sicher.

Die FEZ beendete den Einsatz gegen 16:25 Uhr.

H2.04 – Person in Zwangslage

Die Feuerwehren Dahlheim, Sankt Goarshausen, das FEZ-Personal sowie der Rettungsdienst wurden zu einer Person in Zwangslage nach Dahlheim alarmiert. Vor Ort konnte sich eine Person eingeständig aus der Zwangslage befreien. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wird die Person von der örtlichen Feuerwehr betreut. Die Einheit Sankt Goarshausen konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

H2.01 – Türöffnung dringend

Die Feuerwehr Dahlheim sowie das FEZ-Personal St.Goarshausen wurden zu einer dringenden Türöffnung nach Dahlheim alarmiert. Durch die örtliche Einheit wurde eine Steckleiter in Stellung gebracht um Kontakt zur Person aufzunehmen. Die Tür konnte zügig geöffnet werden. Die Person wurde im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben.

B2.02 – Flächenbrand groß

Die Feuerwehren Prath-Lykershausen, Dahlheim und Sankt Goarshausen zu einem großen Flächenbrand nach Prath alarmiert. Mit Unterstützung der Landwirte konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

B2.02 – Flächenbrand groß

Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Sankt Goarshausen wurde zu einem großen Flächenbrand nach Dachsenhausen alarmiert. Vor Ort brannte eine Fläche von ca. 10 ha. Der ELW übernahm an der Einsatzstelle die Abschnittsleitung Brandschutz.